Baustellenfest - Evangelisches Zentrum Neumarkt

Viele Besucher beim Baustellenfest

Das Baustellenfest der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Neumarkt auf dem Gelände des neuen Evangelischen Zentrums im ehemaligen Kapuzinerkloster war ein voller Erfolg!

Über 500 interessierte Besucher konnten an einem schwülen Juli-Samstag begrüßt werden, die bei einem gemütlichen "Baustellen-Seidl", alkoholfreien Getränken, Bratwürsten, Kaffe und Kuchen die Möglichkeit nutzten, sich ein Bild vom Stand der Bauarbeiten zu machen. Den besonders Interessierten bot das Evangelische Bildungswerk um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr Führungen unter der Leitung von Architekt Johannes Berschneider an. Bei der Tombola gab es attraktive Preise zu gewinnen.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern, die uns dieses Baustellenfest ermöglichten. Ein besonders großes Dankeschön an unseren Hauptsponsor "Glossner Bräu", der uns alle Getränke zum Verkauf spendete und die gesamte Ausstattung kostenfrei zur Verfügung stellte.

Der gesamte Erlös des Baustellenfestes in Höhe von 3000,- € kommt dem neuen Evangelischen Zentrum zugute.

 

Glossner Bräu